Sie befinden sich hier:Home
Logo Kinderkulturtage

Große Bühne für kleine Leute in Düsseldorf
am 19., 20. und 21. Februar 2016

/Seite auf Ru/

Der Wettbewerb "KinderKulturTage Düsseldorf", der 2016 zum achten Mal stattfindet, wurde von dem Verein Kin-Top e.V. und der Bürger- und Kulturhaus Freizeitstätte Garath ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen eine Bühne zu geben, auf der sie sich künstlerisch ausdrücken und präsentieren können. Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten, Kultur für sich zu entdecken.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus Düsseldorf im Alter von 6 bis 17 Jahre und zwar in den Kategorien

  • Theater / Sprachkunst / Zirkus
  • Tanz Solo und Gruppe: Streetdance, Klassik, Volk- und Pop Dance
  • Gesang: Solo und Gruppe
  • Instrumental: Solo und Gruppe

Kin-Top TV:

- Vorbericht zu KinderKulturTage 2016
- Pressegespräch zu 8.KinderKulturTage

8. KinderKulturTage 2016 (19. bis 21. Februar) – ein Festival der Sinne

Hunderte kreativ-bunt gekleidete Tänzerinnen und Tänzer schwirrten durch die Freizeitstätte Garath, in allen Räumen des Zentrums waren Garderoben für mehr als 800 junge Künstler eingerichtet, in jedem freien Winkel wurden Instrumente gestimmt, Stimmen geschmeidig gesungen, um für den großen Auftritt im picke-packe-vollen Arenasaal perfekt vorbereitet zu sein. Dazu babylonisches Stimmengewirr, um immer wieder in der eigenen Landessprache ‚Gut Glück‘, ‚Toi,toi,toi‘ oder ‚Alles Gute‘ zu wünschen, denn viele der Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 17 Jahren kommen aus Familien mit Migrationshintergrund und aus rund 30 verschiedenen Nationen. Mehr als 3.000 Zuschauer bejubelten an den drei Festivaltagen die engagierten Auftritte der jungen Künstler. Viele Gruppen und Solokünstler kamen aus der Region Düsseldorf, aber der Anteil von Gruppen aus Deutschland wächst stetig, z.B. ist eine Theatergruppe aus Hamburg angereist, haben sich Tanzgruppen aus Frankfurt, Fulda und Mainz am Festival beteiligt oder haben sich Musikgruppen aus Köln, Wuppertal oder Siegburg zur Teilnahme an den 8. KinderKulturTagen nach Garath auf den Weg begeben. Andreas Rimkus, Schirmherr der KinderKulturTage, hat es sich nicht nehmen lassen, viele Stunden mit dabei zu sein und für einen Wettbewerb in der Jury als Ehrenmitglied Platz zu nehmen. Die Jury war auch in diesem Jahr wieder kompetent besetzt und es gab bei mehr als 150 Präsentationen nur 3 Kritiken von Gruppen-betreuern an ihren Entscheidungen. Es war ein buntes, quirliges und aufregendes Integrations-Fest, Freude pur. Die Preisträger:
Instrumentalgruppen / Bands & Ensembles - 6 bis 17 Jahre
1. Preis: Daniel Golkov & Nerses Arutunian – Klavier-Duo
2. Preis: Gitarren-Duett – Isabell & Max Grinberg
3. Preis: Band ‚Deets & Flames‘ / Kin-Top e.V.
Anerkennungspreis Jury: Mark Szöverfi & Michael Kolesnikow
Publikumspreis: Harmonic Elements (Coesfeld)
Instrumental Solo / 8 – 10 Jahre
1. Preis: Platon Yakuniuk (Köln) – Klavier / Chopin
2. Preis: Max Grinberg – Kin-Top / Gitarre
3. Preis: Lisanne Pohlenz – Klavier / Variationen Paganini
Anerkennungspreis Jury: Elina Weinkauf – Klavier / Chopin
Publikumspreis: Luca Menig
Instrumental Solo / 11 – 17 Jahre
1. Preis: Jan Neyburg – Geige / Josef Suk
2. Preis: Leon Vilents – Kin-Top – Klavier / Rachmaninov
3. Preis: Alisa Balandina – Saxphon / Bei dir war es immer so schön
Anerkennungspreis Jury: Kaita Ito – Kin-Top – Geige / Rieding
Publikumspreis: Kaita Ito
Theater – Sprachkunst & Comedy – 6 bis 16 Jahre
1. Preis: Comedy Derby Düsseldorf – Woman’s World
2. Preis: ASBUKA (Hamburg) – Hafen Multi Kulti
3. Preis: Kindertheater Natschalo – Mit zauberhaftem Vergnügen
4. Publikumspreis: Studio Sonnenschein (Gelsenkirchen) - Däumelinchen
Gesang Gruppen (Chöre / Ensembles) – 6 bis 16 Jahre
1. Preis: Dance Performance (Eningen) – Schwarze Segel in der Nacht
2. Preis: Kinderparadies Teens (Wuppertal) – Candy Man
3. Preis: Kinder-Musik-Theater ‚Der Spaß‘ ( Köln) – Tigrenok
Preis: Rondo Tröpfchen e.V. – Neujahrs-Wiegen
Anerkennungspreis der Jury: Luisengymnasium Düsseldorf -Erprobungsstufen Chor
Publikumspreis: Rondo Tröpfchen e.V
Gesang Solo – 6 bis 10 Jahre
1. Preis: Kristina Dechtjarenko – Kin-Top – Ich möchte singen
2. Preis: Daria Trofimova (Köln) – Halleluja
3. Preis: Zlata Merker (Wuppertal) – Wouldn’t be lovely
Anerkennungspreis der Jury: Klara Brill (Köln) – Walenki Publikumspreis: Patricia Brill ( Köln) – Peppi
Gesang Solo – 11 – 17 Jahre
1. Preis: Zina Mamatkulova – Kin-Top – Habanera aus Carmen
2. Preis: Maximilian Lenz – In my world
3. Preis: Natalia Wamboldt (Köln) – Someone like Anerkennungspreis der Jury: Milena Fast (Wuppertal) – Love me like you do
Publikumspreis: Angelina Alexandrov (Mainz) – Walenki
Tanz / Solo – 6 bis 10 Jahre
1. Preis: Anita Saidov (Oberhausen) – PUPPE
2. Preis: Jana Solowjowa / Ballettschule Maria – Experiment
3. Preis: Sophia Dimitrieva /Ballettschule Maria – Russian Mood
Tanz / Klassik Gruppen – 6 bis 10 Jahre
1. Preis: Ballettschule Maria – Teufelchen
2. Preis: Tanzschule Schmetterling Bambinis – Remix
3. Preis: Ballett-Studio Elan – Klinglet - Spanische Rythmen
Tanz / Volkstanz – Gruppen – 6 bis 10 Jahre
1. Preis: IFIZ e.V. – Laduschki – Hava Nagila
2. Preis: Kinder Musik Theater ‘Der Spaß’ – Ukrainischer Tanz
3. Preis: Ballettschule Maria – Zigeuner Tanz
Tanz / Streetdance – Hip Hop – 6 bis 10 Jahre
1. Preis: Let’s dance middle – Kin-Top – Remix
2. Preis: Let’sa dance mini – DISCO
3. Preis: Tanzschule Oasetrov / Maks – Hip Hop
Tanz / Moderner Tanz – 6 bis 10 Jahre
1. Preis: Tanzstudio Schmetterling (Oberhausen) – Pfauentanz
2. Preis: Trio ‘Schmetterlinge / Orchidee’ – Topfblumen
3. Preis: Kinder-Musik-Theater ‘Der Spass’ e.V. – ModernTanz
Anerkennungspreis der Jury / 6 bis 10 Jahre
Rostok e.V. (Bochum) – Karneval Kids – Tiroler Polka
Publikumspreise – Gruppe Tanz 6 bis 10 Jahre
Kinder-Musik-Theater ‚Der Spass‘ e.V. (Köln)
Tanz-Studio IMPERIA / Imperia Kids Hanau
Rodnik e.V. / Tanzmäuse (Fulda)
Tanzbar – Tanzschule Daniela Budde (Düsseldorf)
Kin-Top e.V. / Let’s dance Mini 3 – Disko (Düsseldorf)
Tanz / Solo – 11 bis 17 Jahre
1. Preis: Etthimios Sarafis / Ballettschule Maria - Tarzan
2. Preis: Ekaterina Zanodeeva / Ballettschule Maria - Marionette
3. Preis: Katharina Peregudov / Rodnik e.V. (Fulda) – Variationen aus ‚La Corsaire‘
Tanz / Klassik Gruppen – 11 bis 17 Jahre
1. Preis: nicht vergeben
2. Preis: Karneval / Rostok e.V. – Ein zauberhafter Traum
3. Preis: Balance / Rodnik e.V. – Die kleinen Variationen
Tanz / Volkstanz – Gruppen – 11 bis 17 Jahre
1. Preis: IMPERIA Teens (Hanau) - Indien
2. Preis: Bravo – Solnischko e.V. – KADRIL
Preis: Sonnenschein – Kinder-Musik-Theater ‚Der Spass‘ – Russischer Tanz KOLYADA
3. Hava Nagila – Ballettschule ‚Maria‘ – Hava Nagila
Tanz / Streetdance – Hip Hop – 11 bis 17 Jahre
1. Preis: Tanz-Sport-Zentrum (Paderborn) - Infinity
2. Preis: Kinder-Musik-Theater ‚Der Spass‘ – Modern Tanz
3. Preis: Tanzschule EmShow (Bonn) –AlphabeatZ - Schülerin
Tanz / Moderner Tanz – 11 bis 17 Jahre
1. Preis: Ballettschule ‘Maria’ - RAMALAMA
Preis: Tanzstudio ‘Schmetterling’ – Kinder gegen Krieg
2. Preis: Tanzstudio IMPERIA (Frankfurt) – Burlesque
3. Preis: Kin-Top / Kin-Topiki – Lustige Hündchen
Anerkennungspreis der Jury /11 bis 17 Jahre
SV Rosellen / 16 Ryththms – Kreativer Tanz

Mit Unterstützung von

Schirmherr: Der Düsseldorfer SPD-Bundestagsabgeordnete Andreas Rimkus (http://andreas-rimkus.de/)


Bürger- und Kulturhaus Freizeitstätte Garath (JA Düsseldorf)
Frau Maren Siegel
Fritz-Erler-Strasse 21
40595 Düsseldorf
Fon 0211 / 899 75 52
Fax 0211 / 893 75 52
E-Mail: info@kinderkulturtage-duesseldorf.de

 
Unsere Partner

Chorverband      chorverband

Theater an der Kö     polnischesinstitut